Neue Info „Coronavirus-Pandemie“

Liebe Vereinsmitglieder!

Endlich – die bisherige Schließung der Sportstätten wird gelockert und Teile des Sportbetriebes dürfen wieder aufgenommen werden.

Wir freuen uns sehr darüber!!

Seit Donnerstag (7. Mai 2020) ist der Sport- und Trainingsbetrieb im kontaktlosen Breiten- und Freizeitsport wieder erlaubt –
und mit Ausnahegenehmigung ist unser Reitsport auch in geschlossenen Reitsportanlagen und Hallen zulässig.

Ein Abstand zwischen Personen von 1,5 Metern und die Einhaltung strikter Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen müssen gewährleitstet sein. Zuschauerbesuche sind leider vorerst noch untersagt. Bei Kindern unter 14 Jahren ist jedoch das Betreten der Reitanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig.

Seit Donnerstag darf das Training wieder aufgenommen und es darf wieder Unterricht erteilt werden. Das trifft gleichermaßen auf Einzelunterricht und auf Unterricht in (kleinen) Gruppen zu.
Aber (!): Training und Unterricht dürfen ausdrücklich nur unter der Auflage des sicheren Infektionsschutzes durchgeführt werden. Es geht also weiterhin nicht ohne Regeln.

Bitte stimmt Euch hierzu mit den einzelnen Trainern individuell ab.

Die Pandemie ist nicht vorbei. Es gilt jetzt, erfolgreich in die zweite Phase zu wechseln. Wir hoffen auf Euer aller Verantwortungsbewusstsein, um gemeinsam möglichst schnell -und vor allem gesund- durch diese für alle schwierigen Zeiten zu kommen.

Für Eure Umsichtigkeit und Euer Verständnis bedanken wir uns schon jetzt und wünschen Euch und Euren Pferden alles Gute.

Der Vorstand.

SV

Leave Comment