Wettkampf um die Provinzial-Jugend Standarte

Ein Teil der Mannschaft der Jugend-Standarte: Josephine Schulze-Bisping, Lea Kroes, Simon Möllmann, Inken Bergmann, Reitlehrer Heinrich Schwert (von links nach rechts)

Am vergangenen Wochenende fand der Wettkampf um die Provinzial Jugend Standarte beim Reitverein St. Georg Marl statt.

Die Werner Mannschaft zeigte sich von einer guten Seite. Bereits am Freitag starteten sie mit einem 10. Platz nach der A-Dressur in die Mannschaftswertung. Simon Möllmann sicherte sich dabei den 2.Platz in der ersten Abteilung der Dressur-Einzelwertung.
Am Abend folgte die Kür, bei der die Mannschaft, bestehend aus Josephine Schulze-Bisping, Simon Möllmann, Lea Kroes und Inken Bergmann den fünften Platz belegen konnte. Auch im Gelände zeigte sich das sehr junge Team (alle Reiterinnen und Reiter sind zwischen 14 und 16 Jahre alt) souverän und brachte alle drei Starterinnen – Josephine Schulze Bisping, Inken Bergmann und Franziska Keute – sicher ins Ziel. Im abschließenden Springen am Sonntag musste die Mannschaft leider 4 Strafpunkte mit in die Wertung nehmen und landete im Endergebnis auf einem guten sechsten Platz.

Für das Team der Springmeisterschaft lief es an diesem Wochenende nicht so rund. Für das Finale am Sonntag konnten sie sich aufgrund der Fehler im L-Springen am Samstag nicht qualifizieren.

Alina Sophia Rau und Simon Möllmann bei der Platzierung der Dressurmannschaft auf L-Niveau.

Krankheitsbedingt musste die Dressurmannschaft auf L-Niveau mit nur zwei Reitern an den Start gehen. Trotzdem qualifizierten sich Simon Möllmann und Alina Sophia Rau für das Finale am Sonntag, das nur die besten acht der 15 an den Start gegangenen Mannschaften erreichen konnte. Alina Sophia Rau belegte dabei in der ersten Prüfung am Samstag den dritten Platz in der Einzelwertung. Der fünfte Platz der Mannschaft konnte dann am Sonntag aufgrund kleiner Unstimmigkeiten zwischen Reiter und Pferd nicht verteidigt werden. Der dritte Reiter als Streichergebnis (es werden immer die zwei besten Ergebnisse gewertet) fehlte dem Team und so reichte es am Ende für den achten Platz.

Im nächsten Jahr findet das Provinzialturnier beim Reitverein St.Georg Werne statt, die Planungen laufen bereits.

 

 

 

Die Mannschaften im Überblick:

Provinzial Jugend Standarte: Simon Möllmann (Ruby Tuesday), Lea Kroes (Rosaly), Josephine Schulze-Bisping (Rubys Last Boy), Inken Bergmann (Elvis Memphis), Franziska Keute (Captain Forever), Lena Voß (Cayus), Lena Trouvain (Fauntleroy´s), Hannah Kosanetzki (Chin Chilly)

Springmannschaft auf L Niveau: Hannah Kosanetzki (Carella), Jolina Lichtenberg (Call me Indoctra), Laura Marlen Möllenhoff (Cupido), Lena Voß (Cayus)

Dressurmannschaft auf L Niveau: Simon Möllmann (Ruby Tuesday), Alina Sophia Rau (Royal Rubinio)

AR

Leave Comment